Advent in Saas und „50 Jahre Chor“

Der Kirchenvorstand Saas nahm die Mitwirkung des Festtagschors am 3. Advent (16. Dezember 2018) wahr,  vor dem Abendgottesdienst in der Dorfkirche Saas zu einem Imbiss/Apéro ins Kirchgemeindehaus einzuladen, um  das „50-jähriges Bestehen“ unseres Regionalchors zu ehren. Im Grunde genommen ist es eigentlich ja nicht der Festtagschor, sondern sein „Stammchor“, der „Kirchenchor Saas“, der dieses Jahr 50-jährig wird. Das Chorgebilde steht aber seit 50 Jahren unter der gleichen Leitung von Rolf Rauber.

Im Kirchgemeindehaus Saas wurde dies gebührend „gefeiert“, im Abendgottesdienst um 20 Uhr trug der Chor dann auf seine Weise zu einer eindrücklich warmen Adventsstimmung bei. Der heimelige Kirchenraum von Saas mit seinem hübschen Adventsschmuck eignet sich dafür besonders gut. Kirchgemeindepräsidentin Claudia Heldstab würdigte dabei das langjährige Wirken des Chores in der Gemeinde und in der Region und Pfarrer Hans-Ludwig Seim beeindruckte die zahlreichen Gottesdienstbesucher mit einer tiefsinnigen Adventspredigt.

Ein schönes Erlebnis für alle Beteiligte. – In Saas ist es Weihnachten geworden!

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.