Das 50. Sängerjahr hat begonnen!

150 Jahre Chor: 3 x 50 Jahre: Anni Hartmann-Roffler, Johann Georg Gredig und Rolf Rauber

Am 25. September 2018 hat das neue Sängerjahr begonnen. Es ist das 50. Jahr des Bestehens des Stammchores des heutigen Festtagschors Prättigau, des Saaser Kirchenchors. Seit seiner Gründung im Jahre 1969 dirigiert Rolf Rauber diese Sängergemeinschaft, die sich inzwischen auf über 70 Mitglieder zum Regionalen Festtagschor entwickelt hat. An der ersten Probe des neuen Sängerjahres wurden zwei Chormitglieder besonders geehrt, die mit dem Dirigenten zusammen ganze 50 Chorjahre bestritten haben: Anni Hartmann-Roffler und Johann Georg Gredig. Letzterer stand dem ehemaligen Kirchenchor Saas während Jahrzehnten als erster Präsident vor. – Nun fasst der grosse Festtagschor eine ganze Palette neuer Ziele ins Auge. Als erstes wird er am Sonntag, 4. November 2018 im Regionalgottesdienst in Küblis zu hören sein, wo unter anderem der Chordirigent auch zum 50-jährigen Dienstjubiläum als dortiger Organist geehrt wird.

Chor-Wiedersehensfreude –  Chor-Hochstimmung!!

 

 

 

 

 

… und wieder werden’s weit über 70 sein.  Neu dazugekommen:

Christina Sutter (Alt) , Marcel Köhle (Tenor)

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.