Die Chor-Reise 2019 steht in Aussicht

Nach der intensiven Probenarbeit und den kräftezehrenden Aufführungen ist es Zeit für den Festtagschor, wieder einmal etwas für die Geselligkeit und Gemütlichkeit im Verein zu tun. Und es steht bereits wieder ein Höhepunkt in Aussicht:

Am Samstag, 11. Mai 2019 wird der grosse Gemischtenchor mit einem Doppelstöcker-Postauto aus dem Prättigau Richtung Zürich reisen, um dort unter anderem eine geführte Besichtigung der Studioanlagen des Schweizer Fernsehens vorzunehmen. Naütrlich wird die Gemütlichkeit grossgeschrieben. Im TV-Restaurant werden die Festtags-Chörler mit den TV-Schaffenden dieses Tages „zmeränden“ und nach der Besichtigung der Senderäume an den Bodensee zu einem guten Nachtessen weiter reisen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.