Es geht weiter: das „Deutsche Hochamt“ mit Bläserbegleitung am 30. Juni 2019!

Noch ist das Sängerjahr 2018/19 des Festtagschors Prättigau nicht ganz zu Ende. Ein weiterer Höhepunkt wartet. Zum Jahres-Gedenktag für den im letzten Juni unerwartet verstorbenen Gemeindepfarrer Johannes Zimmermann wird der Chor in der Vormittagsmesse als Gedenkfeier am Sonntag, 30. Juni 2019 in der Kirche St. Josef in Klosters das „Deutsche Hochamt“ von Johann Michael Haydn nochmals zu Gehör bringen. Dann allerdings in einer erweitertern Form, nämlich zusammen mit einem namhaften Bläserensemble. Das wird eine ganz besondere Sache!

Eigentlich war eine solche Aufführung Ende Juni 2019 zur Pensionierung des beliebten und unvergessenen Gemeindepfarrers vorgesehen; leider verschied er gerade vor Jahresfrist viel zu früh für alle. Umso mehr soll in seinem Gedenken das Haydn-Werk mit Pauken und Trompeten erklingen!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.