Rolf’s 70. Geburtstag

Der Samstag, 22. Juni 2019 war ein besonderer Tag für Choririgent Rolf Rauber. Am 19. Juni vollendete er sein 70. Altersjahr; an diesem Samstag wurde er gefeiert. Völlig unwissend wurde er von seiner Frau in die Saaser Kirche „gelockt“, wo ihn seine beiden Chöre, der Männerchor Klosters-Serneus und der Festtagschor Prättigau, seine ganze Familie und vielen Freunde und Bekannte erwarteten. In einem farbigen Frühschoppenkonzert sangen sich die Chöre in die Herzen ihres Dirigenten, Pfr. Hans-Ludwig Seim fand launige, passende Worte und Rolf war – mit Seltenheitswert – für einmal komplett sprachlos.
Es folgte hierauf ein grosser Apéro riche mit viel Programm im Kirchgemeindehaus bis weit in den späten Nachmittag hinein. Sogar die Sängerin Vanessa T. aus Küblis gab ihrem „Mentor“ ein Ständchen und erntete viel Applaus. Ein Tag, der für Rolf unvergesslich bleibt. Auch an dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank für Alle, die dazu beigetragen haben und mit dabei waren.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.